zurück zur Startseite Bildleiste BAUM Cosmeditec Bildleiste BAUM Cosmeditec

  Cellulite u. schwere Beine
 

Informationen

  Anwendungsgebiete
  
Allgemeines

  Cellulite und schwere Beine

  Gesichtsbehandlungen

  Brustbehandlungen

  Erektile Dysfunktion
  Produktübersicht
  Shop & Bestellung
  Kundenberichte
  Über BAUM Cosmeditec
  Kontakt
  Sie wollen über Neuigkeiten in unserem Unternehmen informiert werden?
 
  Newsletter bestellen


Was ist Cellulite und wodurch entsteht sie?

Die Cellulite, auch Cellulitis oder Orangenhaut genannt, tritt überwiegend bei Frauen auf und hängt kausal mit einem schwachen Bindegewebe zusammen. Die männliche Bindegewebsstruktur ist gitterförmig angelegt. Bei Frauen verlaufen die Bindegewebsstränge parallel, damit sich die Haut bei einer Schwangerschaft ausdehnen kann.
Diese Struktur begünstigt die Cellulitebildung, bzw. die Ansammlung von Fettzellen, die mit Wasser und Schlackstoffen gefüllt sind. Dieser Effekt kann auch bereits in der Pubertät eintreten.

Normalerweise werden beim Abtransport der Schlackstoffe die Blutgefässe durch die Lymphkanäle unterstützt. Diese Unterstützung reduziert sich jedoch deutlich bei zu fetthaltiger Ernährung und gleichzeitig zu geringer Flüssigkeitsaufnahme in Form von Wasser.

Darüber hinaus fördern Nikotin, Kaffee und Alkohol die Entstehung von Cellulite und Orangenhaut. Die unter der Haut liegenden Fettzellen blähen sich dann auf, Fettpolster entstehen und die Durchblutung der Haut ist nicht mehr ausreichend gewährleistet. In den Fettzellen sammelt sich Wasser und die Abfallprodukte des Stoffwechsels stauen sich.

Vom Stoffwechsel nicht verarbeitete Schlacken werden so an Hüfte, Oberschenkel, Gesäß und manchmal auch an den Oberarmen abgelagert und schließlich als sogenannte "Orangenhaut" sichtbar. Bei einer verstärkten Bindegewebsschwäche werden bei Cellulite auch noch die gefürchteten Dellen in der Haut sehr früh sichtbar und die Haut wirkt fahl und grau.

Cellulite tritt nicht nur bei fettleibigen Personen auf. Viele schlanke Frauen bekommen bereits in jungen Jahren Cellulite und Orangenhaut. Das liegt dann nicht nur am evtl. angeborenen schwachen Bindegewebe, sondern auch an zu wenig Bewegung, falscher Ernährung und auch an der Umstellung des Hormonshaushaltes. Denn Oestrogen fördert die Wasserbildung und -bindung in den Körperzellen. Auch die Einnahme der Antibabypille kann sich negativ auswirken.

 

Weitere Infos zum Thema Cellulite...
Maßnahmen gegen Cellulite
Was bewirkt die BAUM Vakuumtherapie?
Vakuummethode contra OP
Anwendungshinweise zur Vakuumtherapie bei Cellulite, schweren Beinen u. Schwangerschaftsstreifen (pdf-Dokument)

nach oben


 Gut zu wissen...
 Sonderaktion
Bild Cellulite-Massage-Set


Vakuumsaugpumpe SAP 100. Dazu ein
Massagegriff klein, Körper- Massage-
Öl (50 ml) und Zubehör.
Zum Shop...

Cellulite-Massage-Set für den
Selbstanwender.
Siehe Shop & Bestellung

 Schröpfen als traditionelle Heilmethode
Schröpftherapie
Schröpfen zählt zu den traditionellen Heilmethoden, bei denen in der Regel keine Medikamente zum Einsatz kommen. Trotzdem werden sehr gute Heilerfolge erzielt...

Therapeutisch erwünscht: Der
Bluterguss nach einer Schröpf-
therapie. Bild-Quelle: www.aerztlichepraxis.de


 Literatur - Tip
Literatur-Tip
In diesem Buch finden Sie eines der ältesten Heilverfahren der Menschheit praxis- bezogen dargestellt. Zahlreiche Abbildungen erleichtern den Einstieg in die erfolgreiche Schröpfkopfbehandlung. Profitieren Sie vom Wissen des erfahrenen Therapeuten!...
Johann Abele über eines der ältesten Heilverfahren der Menschheit.

Mail | Home 
BAUM Cosmeditec S.L.U. / Geschäftsführer: Jürgen Baum
E-Mail: info@cosmeditec.com, www.cosmeditec.com
Tel.: (+34) 971 - 68 72 64 Fax: (+34) 971 - 68 62 51
Ust.ID.Nr.: ES B5725 9095

Copyright © 2002 - 2006, Jürgen Baum